Über uns

Wir kennen uns! Woher? Vom Lebensmitteleinkauf natürlich! Als eine der größten landwirtschaftlichen Hauptgenossenschaften Deutschlands bieten wir alles, was unsere Landwirte brauchen, um hochwertigste Nahrungsmittel herzustellen – für uns alle. 

Unsere 2.400 Mitarbeiter sind an 200 Standorten für unsere 140 Mitgliedsgenossenschaften und 40.000 Landwirte, Winzer und Gartenbauer aktiv, mit viel Leidenschaft und Engagement und das schon seit 1953. 

Ob unsere Kunden einen Traktor oder Saatgut brauchen, eine Frage zum Rapsanbau haben, Hilfe bei der Erntelogistik benötigen, ihren Wein analysieren müssen, ihre Kartoffeln verkaufen oder gleich eine ganze Schiffsladung Getreide kaufen wollen – wir kümmern uns darum. 

Für die Erzeugung von Nahrungsmitteln verantwortlich zu sein ist nicht nur sehr abwechslungsreich und interessant, sondern man sieht auch jeden Tag, wie viel Sinn unsere Arbeit macht – und das motiviert uns. 

Wir freuen uns auf neue Teammitglieder, mit denen wir unsere Kunden zusammen unterstützen können. Ob noch am Anfang der beruflichen Laufbahn oder schon mittendrin, wir bieten für jeden die passende Karrieremöglichkeit!

 

Bewerbungsinfos

Die Voraussetzungen sind an jeden Job unterschiedlich. Generell erwarten wir Spaß und Freude am Kontakt mit Menschen, Lern- und Leistungsbereitschaft, Flexibilität, Engagement und Begeisterung an unserer Arbeit, Interesse an der Landwirtschaft, Kommunikationsfähigkeit, Kritikfähigkeit und selbstständiges Handeln. 

Ihre Bewerbung vermittelt uns einen umfassenden Eindruck von Ihren Fähigkeiten, Qualifikationen und Ihrer Persönlichkeit. 

Typischer Bewerbungsablauf: 

  • Bewerbung auf eine offene Stelle oder initiativ
  • Rückmeldung 
  • Vorstellungsgespräch 
  • Entscheidung 
  • Einstieg 

Aus organisatorischen Gründen bitten wir darum, uns alle Bewerbungsunterlagen ausschließlich über unser Bewerberportal zukommen zu lassen. 


Zum Bewerberportal

Unser Traineeprogramm 

 

  1. Einstiegsphase

    Für Ihren Einstieg in die RWZ beginnen Sie mit allgemeinen Tätigkeiten, die es Ihnen erleichtern, das Kerngeschäft der RWZ und die Schnittstellen zu den Vertriebsgruppen kennenzulernen. Für eine Dauer von 2 bis 4 Wochen arbeiten Sie dazu in der Zentrale in Köln. 

  2. Rotationsphase

    Diese Phase bildet den Kern unseres Programms. In einem Zeitraum von 12 bis 14 Monaten werden Sie direkt in den Vertriebsgruppen oder Tochterunternehmen eingesetzt. Schwerpunkte sind beispielsweise Getreideabwicklung und -logistik, technische und administrative Abläufe der Saatgut-Produktion, ganzheitliche Beratung im Bereich Pflanze, Vertriebsbegleitung, Weinbau- und Kellereibedarf und viel mehr. 

  3. Integrationsphase

    Die letzte Phase dauert etwa 3 Monate. Hier werden Sie in Ihrer potenziellen Zielabteilung eingesetzt und haben die Möglichkeit, Ihre Skills und Ihr Know-how zu vertiefen. 

Noch Fragen? Kontaktieren Sie uns!

Vanessa Funken

 

Telefon: 0221 / 1638-239
E-Mail:   vanessa.funken(at)rwz.de 

Heike Diebel

 

Telefon: 0221 / 1638-224
E-Mail:    heike.diebel(at)rwz.de