Die RWZ ist eines der größten Agrarhandelshäuser in Deutschland. Das Geschäftsgebiet erstreckt sich über ganz Rheinland-Pfalz und das Saarland sowie weite Teile von Nordrhein-Westfalen und Hessen. Als Konzern ist die RWZ auch in Thüringen, Bayern und Niedersachsen sowie Frankreich, Österreich und Benelux vertreten. Mit über 2.500 Mitarbeitenden an rund 220 Standorten ist der RWZ-Konzern für seine Mitgliedsgenossenschaften sowie für ca. 47.000 Landwirte, Winzer und Gartenbauer aktiv. Darüber hinaus ist der RWZ-Konzern auch für Privatkunden als Betreiber von Haus- und Gartenmärkten, als Händler für Autos und Nutzfahrzeuge sowie für Brenn- und Baustoffe tätig.

Steuerreferent (m/w/d) Ertrag- und indirekte Steuern

Vollzeit in Köln

Werden Sie auch Mitgestalter...

  • bei der umfassenden Beratung und Betreuung der RWZ-Gesellschaften in sämtlichen ertrag- und umsatzsteuerlichen Angelegenheiten
  • bei der Erstellung von Steuerbilanzen und Steuererklärungen (Kapital- und Personengesellschaften, Organschaft)
  • bei der Berechnung laufender und latenter Steuern nach HGB für die Erstellung periodischer Abschlüsse
  • bei der selbstständigen und verantwortungsbewussten Bearbeitung und Umsetzung komplexer umsatzsteuerrechtlicher Fragestellungen
  • bei der Betreuung steuerlicher Betriebsprüfungen sowie Ansprechpartner für Behörden bei steuerlichen Themenstellungen
  • beim Ausbau und Optimierung des bestehenden Tax Compliance Management Systems
  • bei der Mitarbeit an internationalen und nationalen Projekten
  • und unterstützen Sie bei der Migration auf das neue ERP-System S4/HANA

Wenn Sie...

  • ein erfolgreich abgeschlossenes Studium der Wirtschafts- oder Rechtswissenschaften oder eine abgeschlossene Ausbildung im gehobenen Dienst in der Finanzverwaltung oder vergleichbare Qualifikation
  • mehrjährige Berufserfahrung im inländischen Steuerrecht, idealerweise in einer Unternehmenssteuerabteilung oder Wirtschaftsprüfung/Steuerberatungsgesellschaft mitbringen
  • über sehr gute Kenntnisse in den MS-Office-Anwendungen, DATEV und (SAP wünschenswert) verfügen
  • eine gute Kommunikations- und Teamfähigkeit sowie ausgeprägtes analytisches und konzeptionelles Denkvermögen auszeichnet
  • eine selbständige und sorgfältige Arbeitsweise mitbringen

Dann freuen Sie sich auf...

  • Weiterentwicklung unserer Steuerabteilung mitgestalten können
  • flexible Arbeitszeiten und einen sicheren Rückhalt durch einen starken Agrarkonzern
  • auf ein leistungsstarkes und dynamisches Team
  • ein Netzwerk der RWZ eG in dem Sie Ihre Ideen einbringen können
  • ein attraktives Gehaltspaket inklusive Sozialleistungen wie z.B. VWL
  • eine Funktion die sowohl in Teil- als auch Vollzeit ausgeübt werden kann
  • die Möglichkeit von mobilem Arbeiten
  • ein Mitarbeiterrestaurant
  • vielfältige Weiterbildungsmöglichkeiten

Sind Sie interessiert?

Dann bewerben Sie sich mit Ihren vollständigen Bewerbungsunterlagen, einem möglichen Eintrittstermin und Gehaltsvorstellungen. Einzelheiten zum Umgang mit Ihren Bewerberdaten entnehmen Sie bitte unserer Datenschutzerklärung.

Bewerbungsinfos

Die Voraussetzungen sind an jeden Job unterschiedlich. Generell erwarten wir Spaß und Freude am Kontakt mit Menschen, Lern- und Leistungsbereitschaft, Flexibilität, Engagement und Begeisterung an unserer Arbeit, Interesse an der Landwirtschaft, Kommunikationsfähigkeit, Kritikfähigkeit und selbstständiges Handeln.

Ihre Bewerbung vermittelt uns einen umfassenden Eindruck von Ihren Fähigkeiten, Qualifikationen und Ihrer Persönlichkeit.

TYPISCHER BEWERBUNGSABLAUF

  • Bewerbung auf eine offene Stelle oder initiativ
  • Rückmeldung
  • Vorstellungsgespräch
  • Entscheidung
  • Einstieg

Aus organisatorischen Gründen bitten wir darum, uns alle Bewerbungsunterlagen ausschließlich über unser Jobportal zukommen zu lassen.

Ansprechpartner

Ingrid Ghimp

Personal
  • Tel. 0221 / 1638 – 189

Yvonne Lücke

Personal
  • Tel. 0221 / 1638 – 147