Die RWZ ist eines der größten Agrarhandelshäuser in Deutschland. Das Geschäftsgebiet erstreckt sich über ganz Rheinland-Pfalz und das Saarland sowie weite Teile von Nordrhein-Westfalen und Hessen. Als Konzern ist die RWZ auch in Thüringen, Bayern und Niedersachsen sowie Frankreich, Österreich und Benelux vertreten. Mit über 2.500 Mitarbeitenden an rund 220 Standorten ist der RWZ-Konzern für seine Mitgliedsgenossenschaften sowie für ca. 47.000 Landwirte, Winzer und Gartenbauer aktiv. Darüber hinaus ist der RWZ-Konzern auch für Privatkunden als Betreiber von Haus- und Gartenmärkten, als Händler für Autos und Nutzfahrzeuge sowie für Brenn- und Baustoffe tätig.

Steuerfachangestellte /Steuerfachwirt (m/w/d)

Vollzeit in Köln

Werden Sie auch Mitgestalter...

  • und betreuen Sie die RWZ-Gesellschaften im umsatzsteuerlichen Meldewesen, insbesondere in- und ausländische umsatzsteuerliche Meldungen und Registrierungen
  • und verantworten Sie das rechtzeitige und genaue Einreichen von Umsatzsteuererklärungen, Umsatzsteuervoranmeldungen, zusammenfassende Meldungen, Intrastat-Erklärungen, Zollmeldungen sowie die entsprechende buchhalterische Abbildung
  • und begleiten Sie selbständig Umsatzsteuersonderprüfungen, Zollprüfungen und Konzernbetriebsprüfungen
  • als Schnittstelle für den regelmäßigen Austausch mit den Umsatzsteuer-Experten, Abteilungsleitern, Experten aus den Abteilungen Haupt- und Kreditorenbuchhaltung, lokalen Gesellschaften und den in- und ausländischen externen
  • bei der Entwicklung von unternehmensinternen Richtlinien sowie Optimierung unternehmensinterner Prozesse im Bereich der indirekten Steuern
  • und unterstützen Sie bei der Migration des neuen ERP-Systems S4/HANA

Wenn Sie...

  • eine Ausbildung zum Steuerfachangestellten (m/w/d) und/oder Steuerfachwirt (m/w/d) erfolgreich abgeschlossen haben und konnten Berufserfahrung auf dem Gebiet der indirekten Steuern sammeln konnten
  • neben Ihrem guten Verständnis für Geschäftsprozesse und Ihren ausgezeichneten MS-Office-Kenntnissen auch über gute praktische Erfahrung mit SAP R/3 und DATEV verfügen
  • mit Ihrer ausgeprägten Kommunikationsfähigkeiten unsere interkulturellen Teams in deutscher und englischer Sprache überzeugen können
  • eine lösungsorientierte, termingerechte sowie sorgfältige Arbeitsweise auszeichnet und gerne Verantwortung übernehmen

Dann freuen Sie sich auf...

  • eine Chance sich sowohl persönlich weiterzuentwickeln und maßgeblich an der Weiterentwicklung unserer Steuerabteilung mitgestalten könne
  • flexible Arbeitszeiten und einen sicheren Rückhalt durch einen starken Agrarkonzern
  • auf ein leistungsstarkes und dynamisches Team
  • ein Netzwerk der RWZ eG in dem Sie Ihre Ideen einbringen können
  • ein attraktives Gehaltspaket inklusive Sozialleistungen wie z.B. VWL
  • eine Funktion die sowohl in Teil- als auch Vollzeit ausgeübt werden kann
  • die Möglichkeit von mobilem Arbeiten
  • ein Mitarbeiterrestaurant
  • vielfältige Weiterbildungsmöglichkeiten
     

Sind Sie interessiert?

Dann bewerben Sie sich mit Ihren vollständigen Bewerbungsunterlagen, einem möglichen Eintrittstermin und Gehaltsvorstellungen. Einzelheiten zum Umgang mit Ihren Bewerberdaten entnehmen Sie bitte unserer Datenschutzerklärung.

Bewerbungsinfos

Die Voraussetzungen sind an jeden Job unterschiedlich. Generell erwarten wir Spaß und Freude am Kontakt mit Menschen, Lern- und Leistungsbereitschaft, Flexibilität, Engagement und Begeisterung an unserer Arbeit, Interesse an der Landwirtschaft, Kommunikationsfähigkeit, Kritikfähigkeit und selbstständiges Handeln.

Ihre Bewerbung vermittelt uns einen umfassenden Eindruck von Ihren Fähigkeiten, Qualifikationen und Ihrer Persönlichkeit.

TYPISCHER BEWERBUNGSABLAUF

  • Bewerbung auf eine offene Stelle oder initiativ
  • Rückmeldung
  • Vorstellungsgespräch
  • Entscheidung
  • Einstieg

Aus organisatorischen Gründen bitten wir darum, uns alle Bewerbungsunterlagen ausschließlich über unser Jobportal zukommen zu lassen.

Ansprechpartner

Ingrid Ghimp

Personal
  • Tel. 0221 / 1638 – 189

Yvonne Lücke

Personal
  • Tel. 0221 / 1638 – 147