Die RWZ ist eines der größten Agrarhandelshäuser in Deutschland. Das Geschäftsgebiet erstreckt sich über ganz Rheinland-Pfalz und das Saarland sowie weite Teile von Nordrhein-Westfalen und Hessen. Als Konzern ist die RWZ auch in Thüringen, Bayern und Niedersachsen sowie Frankreich, Österreich und Benelux vertreten. Mit über 2.500 Mitarbeitenden an rund 220 Standorten ist der RWZ-Konzern für seine Mitgliedsgenossenschaften sowie für ca. 47.000 Landwirte, Winzer und Gartenbauer aktiv. Darüber hinaus ist der RWZ-Konzern auch für Privatkunden als Betreiber von Haus- und Gartenmärkten, als Händler für Autos und Nutzfahrzeuge sowie für Brenn- und Baustoffe tätig.

Prozess- und Digitalisierungsmanager für den Bereich Energie (m/w/d)

Vollzeit in Köln

Werden Sie auch Mitgestalter...

  • bei der Implementierung einer prozessorientierten Organisation
  • bei der fachlichen Führung: Schulung und Training der Prozessanwender (Mitarbeiter und Führungskräfte)
  • bei der Aufnahme, Dokumentation, Überwachung und Auditierung der Prozesse im Bereich Energie
  • bei dem erkennen von Veränderungen des (Prozess-) Umfelds
  • bei dem Aufbau des Prozesscontrolling: Prozessziele auf Basis der Kundenanforderungen festlegen und Erreichung bzw. Erfüllung der Prozessziele überwachen
  • bei der täglichen Prozessberatung, -gestaltung inklusive Schwachstellen-und Businessanalysen
  • bei der Begleitung der strategischen Ausrichtung des Konzerns und der IT in der S/4 Hana Vorbereitung und Implementierung
  • bei der Unterstützung der Business Units bei der Umsetzung neuer und optimierter Prozesse in den Arbeitsalltag
  • bei der Leitung, Durchführung und Mitarbeit in konzernübergreifenden Projekten zur Organisationentwicklung und Vorantreiben von strategischen Veränderungsinitiativen

Wenn Sie...

  • ein abgeschlossenes Studium im Bereich Betriebswirtschaft, Wirtschaftsinformatik oder einer vergleichbaren Ausbildung bestenfalls mit Schwerpunkt Energie vorweisen können         
  • relevante Berufserfahrung im Prozessmanagement und in einer prozessorientierten Organisation sammeln konnten
  • tiefe Kenntnisse der BPMN2.0 Notation und tägliche Arbeit mit Signavio mit bringen
  • über Projektmanagementerfahrung und -kompetenz verfügen
  • ein freundliches und sicheres Auftreten sowie ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit auszeichnet
  • über SAP Kenntnisse verfügen, im besten Fall S/4 sind von Vorteil
  • eine strukturierte Arbeitsweise mit hohem Grad an analytischem, prozess- sowie lösungsorientiertem Denken haben
  • eine hohe Motivationsfähigkeit besitzen
  • verhandlungssichere Deutsch-und Englischkenntnisse in Wort und Schrift mit bringen

Dann freuen Sie sich auf...

  • eine zentrale Lage im Herzen von Köln mit guter Verkehrsanbindung (gegenüber vom Hbf)
  • eine vielseitige und interessante Tätigkeit in einem innovativen und dynamischen Umfeld 
  • die Möglichkeit zum mobilen Arbeiten und flexible Arbeitszeiten
  • eine leistungsgerechte Vergütung mit Sonderleistungen wie: Urlaubs- und Weihnachtsgeld, 30 Tage Urlaub, vermögenswirksame Leistungen, Bezug eines Job-Tickets, sowie Vorteile beim Fahrrad-Leasing
  • eine hervorragende Kantine
  • individuelle Weiterbildungsmöglichkeiten mit umfassenden internen und externen Seminarangeboten und ein betriebliches Gesundheitsmanagement mit Sport- und Gesundheitskursen
  • attraktive Mitarbeiterrabatte in unserem Geno-Shop
  • ein sicherer Arbeitsplatz in einem starken Agrarkonzern

Sind Sie interessiert?

Dann bewerben Sie sich mit Ihren vollständigen Bewerbungsunterlagen, einem möglichen Eintrittstermin und Gehaltsvorstellungen. Einzelheiten zum Umgang mit Ihren Bewerberdaten entnehmen Sie bitte unserer Datenschutzerklärung.

Bewerbungsinfos

Die Voraussetzungen sind an jeden Job unterschiedlich. Generell erwarten wir Spaß und Freude am Kontakt mit Menschen, Lern- und Leistungsbereitschaft, Flexibilität, Engagement und Begeisterung an unserer Arbeit, Interesse an der Landwirtschaft, Kommunikationsfähigkeit, Kritikfähigkeit und selbstständiges Handeln.

Ihre Bewerbung vermittelt uns einen umfassenden Eindruck von Ihren Fähigkeiten, Qualifikationen und Ihrer Persönlichkeit.

TYPISCHER BEWERBUNGSABLAUF

  • Bewerbung auf eine offene Stelle oder initiativ
  • Rückmeldung
  • Vorstellungsgespräch
  • Entscheidung
  • Einstieg

Aus organisatorischen Gründen bitten wir darum, uns alle Bewerbungsunterlagen ausschließlich über unser Jobportal zukommen zu lassen.

Ansprechpartner

Ingrid Ghimp

Personal
  • Tel. 0221 / 1638 – 189

Yvonne Lücke

Personal
  • Tel. 0221 / 1638 – 147